Siteimage Dachfenster

Dachfenster

Für jede Situation das richtige Fenster

Gerade Wohndachfenster ermöglichen einen panoramaartigen Blick auf Umgebung und Himmel. Licht und Luft durchfluten Ihre Dachwohnung oder vormals dunkle Treppenhäuser.

Ein wichtiger Aspekt ist die Wahl der richtigen Fenstergröße. Beginnend bei sehr kleinen Fenstern reicht die Auswahl bis hin zu großen Fensterkombinationen, die sowohl nebeneinander als auch übereinander angeordnet werden können.

Ebenso ist die Ausführung des Fensters entscheidend. Es gibt Schwing- und Klapp-Schwing-Fenster, die entweder aus Kiefernholz bestehen oder mit weißem Kunststoff beschichtete Holzfenster sind. Des weiteren gibt es Unterschiede bei der Verglasung der Fenster bezüglich des Schallschutzes, der Wärmedämmung und des Hitzeschutzes.

Natürlich steht auch für jedes Fenster eine große Auswahl an Zubehör zur Verfügung. Hierzu zählen unter anderem Außenrolläden, Innenverkleidungen, Produkte für den Sonnen- und Sichtschutz und Dekorationszubehör. Viele dieser Elemente können untereinander kombiniert werden. Zusätzlich besteht die Wahl zwischen elektrischem, manuellem oder solarem Antrieb verschiedener Zubehörartikel.

Ein weiterer Pluspunkt ist der Austausch alter Dachwohnfenster durch passgenaue neue Fenster. Aufwändige Zusatzarbeiten wie das Erstellen einer neuen Innenverkleidung bzw. Tapezieren und Streichen entfallen.

Die Einsatzmöglichkeiten der Dachwohnfenster beschränken sich nicht nur auf den Steildachbereich. Es ist ebenfalls möglich diese Fenster samt Zubehör in Flachdächer und flach geneigte Dächer einzubauen.